Donnerstag, 14. Dezember 2017
Notruf: 112
 

eiko_icon Brand Wohngebäude

Brandeinsatz > Wohngebäude
Einsatzort Details

Lauterach, Kapellenweg
Datum 20.09.2017
Alarmierungszeit 15:28 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Munderkingen
DRK Rettungsdienst
    Polizei
      Feuerwehr Lauterach
        Feuerwehr Obermarchtal
          Fahrzeugaufgebot   Kommandowagen  Hilfeleistungslöschfahrzeug  Löschfahrzeug  Drehleiter  Mannschaftstransportwagen  Schlauchanhänger (a.D.)
          Brand

          Einsatzbericht

          Aus bisher unbekannter Ursache brach gegen 15:20 im ersten Obergeschoss eines Wohngebäudes ein Feuer aus. Bereits beim Eintreffen der ortsansässigen Feuerwehr Lauterach schlugen Flammen aus den Fenstern. Da sich jedoch keine Personen mehr im Gebäude befanden, wurde zuerst mit einem Außenangriff begonnen. Als kurze Zeit später die Feuerwehren aus Obermarchtal und Munkderingen eintrafen, wurden direkt 2 Trupps unter Atemschutz in das Gebäude geschickt um einen Innenangriff vorzunehmen. Diese beiden Maßnahmen zeigten rasch Wirkung, sodass wenig später "Feuer aus" gemeldet werden konnte.
          Um einen erneuten Brand zu verhindern, wurde der Kamin durch die Feuerwehr kontrolliert und das Wohngebäude durch den Energieversorger stromlos geschaltet.

          Aufgrund des Stichwortes "Gebäudebrand" wurde nicht nur die Feuerwehren aus Lauterach, Obermarchtal und Munderkingen sodern auch die Führungsgruppe Munderkingen, das DRK sowie die Polizei alarmiert.
           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

           

          Login