Donnerstag, 14. Dezember 2017
Notruf: 112

Jugendmusik

Jungmusikanten (Jumis)
Voraussetzung für unsere Ausbildung ist ein Mindestalter von 8 Jahren. Das Kind sollte physisch in der Lage sein ein Instrument zu spielen und zu tragen. Musikalische Grundkenntnisse sind nicht dringend notwendig.

Die Jungspieler-Ausbildung erfolgt durch speziell geschulte Lehrkräfte an der Musikschule für die Dauer eines Jahres. Die Kosten dafür trägt die Feuerwehr Munderkingen.  Das Ziel der Ausbildung ist das aktive Musizieren in der Musikabteilung.

Unser Ausbildungsplan sieht vor, dass die Jungspieler in Einzelunterricht oder in kleineren Gruppen, in wöchentlichen Einheiten ihr Instrument erlernen. Dabei gehören neben der Spieltechnik auch theoretischer Unterricht sowie Marschübungen zum festen Bestandteil unseres Unterrichts.

Freizeit

Ein besonderes Anliegen ist uns, dass abgesehen vom Erlernen musikalischer Fähigkeiten, auch soziale Kompetenzen wie Motivation und Teamfähigkeit gefördert werden. So lenken regelmäßige Besuche bei unserer Jugendfeuerwehr wie Grillfeste, Wanderungen, Zeltlager oder Ausflüge nicht nur vom Musikeralltag ab, sondern tragen auch zum Zusammenhalt innerhalb der Gruppe bei. Eine gesunde Mischung aus Spaß, Engagement und musikalischem Interesse ist das Erfolgsrezept unserer Abteilung.

Musikprobe

Wir proben jeden Donnerstag ab 18.30 Uhr mit den Jungspielern in den Räumlichkeiten des Feuerwehrhauses in Munderkingen. Im Anschluss daran findet um 19:30 Uhr die Gesamtprobe für alle Mitglieder statt. Über deinen Besuch würden wir uns freuen!

Login