Mittwoch, 20. Oktober 2021
Notruf: 112
 

Verkehrsunfall auf der K7344

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Einsatzort Details

K7344, Munderkingen - Kirchen
Datum 18.09.2021
Alarmierungszeit 20:04 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Munderkingen
DRK Rettungsdienst
    Polizei
      Notfallseelsorge Ulm / Alb-Donau-Kreis
        Fahrzeugaufgebot   Kommandowagen  Hilfeleistungslöschfahrzeug  Rüstwagen  Löschfahrzeug  Mannschaftstransportwagen  Lichtmast
        Techn. Hilfeleistung

        Einsatzbericht

        Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Mun derkingen um kurz nach 20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die K7344 Richtung Kirchen alarmiert. Hier waren mehrere junge Männer mit ihren Motorrädern von Munderkingen in Richtung Kirchen unterwegs. Einer der Kradfahrer hatte im Waldbereich in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und kam infolgedessen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der eingetroffene Rettungsdienst forderte die Feuerwehr an die Einsatzstelle, da der schwer verletzte Fahrer mehrere Meter eines Hangs hinabstürzte und von dort mittels Steckleiterteilen und einer Schleifkorbtrage gerettet werden musste. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Im weiteren Verlauf wurde das verunfallte Motorrad geborgen und auf einen Anhänger verladen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen. Außerdem waren 2 Einsatzkräfte der Notfallseelsorge Ulm / Alb-Donau-Kreis im Einsatz, welche die restlichen Kradfahrer und die Angehörigen des Verunfallten betreuten. Nach rund 2 Stunden konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden und die Feuerwehr Munderkingen wieder ins Gerätehaus einrücken.
         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         

        Login

        Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.