Freitag, 15. November 2019
Notruf: 112
 

eiko_icon Verkehrsunfall PKW

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Einsatzort Details

B311, Untermarchtal - Munderkingen
Datum 06.11.2019
Alarmierungszeit 21:28 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Munderkingen
DRK Rettungsdienst
    Polizei
      Feuerwehr Untermarchtal
        Fahrzeugaufgebot   Kommandowagen  Hilfeleistungslöschfahrzeug  Rüstwagen
        Techn. Hilfeleistung

        Einsatzbericht

        Am gestrigen Mittwoch wurden die Feuerwehr Munderkingen und die Feuerwehr Untermarchtal zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 311 alarmiert. Gegen 21.30 Uhr war eine Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Toyota in Richtung Riedlingen unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Munderkingen und Untermarchtal kam die junge Fahrerin nach rechts in den Grünstreifen, beim Gegenlenken geriet das Fahrzeug außer Kontrolle und durchbrach nach dem Überqueren der zweispurigen Gegenfahrbahn die Leitplanken. Auf Höhe des Kofferraums wurde das Fahrzeug unter der Leitplanke eingeklemmt und das Fahrzeug kam zum Stillstand. Die Fahrerin und ihr Beifahrer konnten das Fahrzeug vor dem Eintreffen der Feuerwehr verlassen und wurden vom Rettungsdienst medizinisch versorgt. Die Feuerwehr übernahm das Absichern der Einsatzstelle, half beim bergen des nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugs und band auslaufende Betriebsstoffe.
         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         

        Login

        Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.