Dienstag, 07. Dezember 2021
Notruf: 112

Aufbau Hochwasserschutzwand

Pressemitteilung der Stadt Munderkingen vom 29.01.2021

Die Stadtverwaltung gibt bekannt, dass aufgrund der hohen Schmelzwassermengen und der starken Regenfälle im Schwarzwald die Pegelstände der Donau bis zum Wochenende kontinuierlich ansteigen.

Die Prognose der Hochwasservorhersagezentrale Baden-Württemberg geht derzeit von einer Überschreitung der für Munderkingen maßgeblichen Grenzwerte der Pegel Beuron (230 cm) und Hundersingen (180 cm) am Freitagvormittag aus, weshalb vorsorglich am Freitagnachmittag die Hochwasserschutzwände an der Angerbrücke aufgebaut werden.

Aufgrund des voraussichtlich stark steigenden Donaupegels werden, ebenfalls ab Freitagnachmittag, die Algershofer Straße, das Inselbad, der Bürgerpark, die Bahnunterführung in der Marchtaler Straße, sowie der Donaufußweg zwischen Anger- und Donaubrücke gesperrt.

Die aktuellen Pegelstände können über die Website der Hochwasservorhersagezentrale (hvz.baden-wuerttemberg.de) sowie über die kostenlose App „Meine Pegel“ abgerufen werden.

Weitere Infos zum Hochwasser werden über die Munderkingen App und die Munderkinger Homepage veröffentlicht.

Stadt Munderkingen
Ordnungsamt

Aufgrund der steigenden Pegelstände der Donau wurde am Freitagnachmittag in Zusammenarbeit der Feuerwehr und einiger Mitarbeiter vom Munderkinger Bauhof die Hochwasserschutzwand im Bereich der Angerbrücke aufgebaut. Man geht aktuell davon aus, dass der Pegel im Laufe des Sonntags seinen Scheitelpunkt erreichen könnte.

https://www.feuerwehr-munderkingen.de/aktuelles/einsaetze/einsatzbericht/973

Login

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.