Ausgelöster Rauchmelder

Datum: 23. Mai 2019 um 22:26 Uhr
Alarmierungsart: DME
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Munderkingen, Alter Schulhof
Fahrzeuge: Drehleiter, Hilfeleistungslöschfahrzeug, Kommandowagen, Löschfahrzeug
Weitere Kräfte: DRK Rettungsdienst, Polizei


Einsatzbericht:

Viel Aufmerksamkeit zog am gestrigen Donnerstag ein Rauchmelder auf sich. Um 22.26 Uhr wurde die Feuerwehr Munderkingen in den Alten Schulhof alarmiert. Auf der Straße war deutlich der Signalton eines Rauchmelders wahrzunehmen, allerdings konnte der Ursprung des Signals zunächst nur schwer lokalisiert werden. Nachdem einige Wohnungen und die anliegende Tiefgarage überprüft wurden und dort nichts feststellbar war, wurden mit der Drehleiter einige Fenster angefahren. Letztendlich konnte der Rauchmelder auf dem Balkon einer Wohnung gefunden werden. Der Melder war dort neben weiteren Unrat in einem Müllsack deponiert. Warum dieser dort war und ausgelöst hatte und wie er dort hinkam ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Außerdem ist unklar warum die Bewohner selber diesen lauten Warnton auf ihrem Balkon nicht wahrnahmen. Nach einer knappen Stunde konnte die Feuerwehr den Einsatz beenden und wieder ins Gerätehaus einrücken.

Nach oben scrollen